Rheinisches Eisenkunstguss-Museum / Barbara Friedhofen [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Rheinisches Eisenkunstguss-Museum / Barbara Friedhofen [CC BY-NC-SA]

Sayner Neujahrsplakette 1832, Kirche zu Andernach

Object information
Rheinisches Eisenkunstguss-Museum
Contact the institution

Sayner Neujahrsplakette 1832, Kirche zu Andernach

Rückseite der Sayner Neujahrsplakette 1832, Kirche zu Andernach.-----.Eisenguss; geschwärzt; Relief; Hochformat; Nachguss der Kunstgießerei Buderus Hirzenhain;..Die ursprüngliche Neujahrsplakette wurde anlässlich des Neujahrstages 1832 im Jahre 1831 auf der Sayner Hütte gegossen. Die Plakette zeigt die spätromanische Westfassade der Liebfrauenkirche in Andernach bestehend aus einem Mitteltrakt, flankiert von zwei Türmen mit hohen Rautendächern. Die Fassade gliedert sich in drei Geschosse, die durch profilierte Gesimse voneinander absetzen. Blendarkaden, Rundbogenfriese und Pilaster überziehen die gesamte Fassadenfläche. In der Mitte - oberhalb des Eingangportals - wurde ein ursprünglich gotisches Maßwerk im Jahre 1894 durch ein Rundfenster mit eingelegtem Achtpass ersetzt. ..Die Vorderseite ist oben mit "SAYNERHÜTTE MDCCCXXXII" und unten mit "KIRCHE ZU ANDERNACH" beschriftet. Auf der Rückseite ist die Gießereimarke der Kunstgießerei Buderus in Hirzenhain zu erkennen. Die Gießerei wurde 2015 geschlossen...Entwurf: Georg Osterwald...Modell: Heinrich Zumpft.

Source
museum-digital:rheinland-pfalz
By-line
Barbara Friedhofen
Copyright Notice
© Rheinisches Eisenkunstguss-Museum & Barbara Friedhofen ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/
Keywords
Neujahrsplakette, Neujahrskarte, Buderus

Metadata

File Size
2.83MB
Image Size
2448x3264
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
72
Y Resolution
72
Resolution Unit
inches
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Rheinisches Eisenkunstguss-Museum & Barbara Friedhofen ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Barbara Friedhofen
Creator City
Bendorf-Sayn
Creator Address
Schloss Sayn Abteistrasse 1
Creator Postal Code
56170
Creator Work Email
museum@bendorf.de
Creator Work Telephone
02622 / 902 913 oder 902 918
Creator Work URL
http://www.bendorf.de/tourismus-kultur/sehenswuerdigkeiten/eisenkunstguss-museum/
Attribution Name
Barbara Friedhofen
Owner
Rheinisches Eisenkunstguss-Museum
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data