Sammlungen der Universität Mainz [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Sammlungen der Universität Mainz [CC BY-NC-SA]

Baryt

Object information
Sammlungen der Universität Mainz

Baryt

Der Baryt ist ein häufig auftretendes Mineral der Mineralklasse "Sulfate und Verwandte" und hat die chemische Formel Ba[SO4]. Er kristallisiert im orthorhombischen Kristallsystem und entwickelt meist tafelige bis prismatische Kristalle, aber auch massige Aggregate. In seiner reinen Form ist er farblos oder weiß, durch Fremdbeimengungen kann er aber auch viele andere Farben annehmen. Eine besondere Wachstumsform sind die Barytrosen, bei dessen Bildung Sandkörner zwischen den tafeligen Kristallen eingeschlossen werden.....Gebildet wird der Baryt aus hydrothermalen Lösungen, aber auch sedimentär. Vergesellschaftet liegt er überwiegend mit u.a. Calcit, Dolomit und Fluorit vor.....Aufgrund seiner hohen Dichte ist Baryt sehr vielfältig einsetzbar und wird auch als Schwerspat bezeichnet. Hauptverwendung des Baryt ist in der Tiefbohrtechnik als Zusatz für Bohrspülungen. Aber auch zur Herstellung weißer Pigmente oder als Rohstoff zur Gewinnung von Barium wird er eingesetzt. In der Medizin findet er Anwendung als Bestandteil von Kontrastmitteln. Durch seine mittlere Härte (Mohs 3-3,5) eignet er sich nicht als Schmuckstein.

Source
museum-digital:rheinland-pfalz
By-line
Sammlungen der Universität Main
Copyright Notice
© Sammlungen der Universität Mainz ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Keywords
Schwerspat, Barytrose, Baryt

Metadata

File Size
1.67MB
Image Size
2980x2235
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
96
Y Resolution
96
Resolution Unit
inches
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Sammlungen der Universität Mainz ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Sammlungen der Universität Mainz
Creator City
Mainz
Creator Address
Saarstraße 21
Creator Postal Code
55122
Creator Work URL
https://rlp.museum-digital.de/index.php?t=institution&instnr=60
Attribution Name
Sammlungen der Universität Mainz
Owner
Sammlungen der Universität Mainz
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data