Provenance/Rights: Hermann G. Klein Verlag, Speyer [CC BY-NC-SA]

Mittelalterlicher Stadtplan von Speyer

Object information Museum SchPIRA

Image for object o. Inv.nr. from Museum SchPIRA

Mittelalterlicher Stadtplan von Speyer..Aquarellierte Tuschezeichnung um 1955 von Philipp Stürmer nach dem Holzmodell von Heinrich Scherpf (1886)..Bildnachweis: Hermann G. Klein Verlag, Speyer..Bildbearbeitung: Spectra Scantech, Speyer - Die freie Reichsstadt Speyer vor der Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg 1689. Aquarellierte Tuschezeichnung, entstanden um 1955, Philipp Stürmer nach dem Holzmodell von Heinrich Scherpf aus dem Jahr 1886 im Historischen Museum der Pfalz Speyer...Der Stadtplan zeigt eine Darstellung des rekonstruierten mittelalterlichen Speyers. Darin sind Stadttore und Türme, Kirchen und Klöster sowie die wichtigsten Straßen und Gassen verzeichnet. Jüdische Wohn- und Lebensbereiche wurden rot eingefärbt. Die vermutete Lage der ersten jüdischen Siedlung und des Friedhofs findet sich in der nördlichen Vorstadt Altspeyer. Im Stadtzentrum stehen Häuser in jüdischem Besitz rund um den "Judenhof". Hier stehen bis heute Überreste der Synagoge und des Ritualbades.

Object Name
Mittelalterlicher Stadtplan von Speyer
Source
Hermann G. Klein Verlag, Speyer
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
400.43kB
Image Size
980x1387
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)