Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf [CC BY-NC-SA]

Die deutschen Heilbäder

Object information
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf
Contact the institution

Die deutschen Heilbäder

Im "Die deutschen Heilbäden", herausgegeben vom Reichsfremdenverkehrsverband, in der 1. Auflage vom 01.01.1938 wird der Bodendorfer Mattiasbrunnen von Dr. Leisen benannt. ..Auf den Seiten 32, Nr. I und 33, Nr. III ist der Brunnen zu Erkrankungen zugeordnet. Das ist ein Fehleintrag, denn die St. Josef-Quelle ist die Quelle, die den Kurstatus begründet. Zu diesem Datum hatte der St. Josef-Sprudel bereits den Heilbäderstatus zuerkannt bekommen.

Source
museum-digital:rheinland-pfalz
By-line
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bod
Copyright Notice
© Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Keywords
Brunnen, Quelle (Gewässer), Verzeichnis, Radon, Bäderbuch

Metadata

File Size
275.33kB
Image Size
1119x820
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
96
Y Resolution
96
Resolution Unit
inches
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf
Creator City
Bad Bodendorf
Creator Address
Hauptstraße 56
Creator Postal Code
53489
Creator Work Email
archiv@bad-bodendorf.de
Creator Work Telephone
02642 980793
Creator Work URL
http://www.heimatmuseum-bad-bodendorf.de
Attribution Name
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf
Owner
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data