REM [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: REM [CC BY-NC-SA]

Grabstein "Leopold und Bertha Feist", jüdischer Friedhof Bendorf

Object information
Rheinisches Eisenkunstguss-Museum
Contact the institution

Grabstein von "Leopold und Bertha Feist", jüdischer Friedhof Be

Farbfotografie des Grabsteins von Leopold und Bertha Feist auf dem jüdischen Friedhof in Bendorf. Der Grabstein trägt eine in Stein gemeißelte Inschrift aus hebräischen Schriftzeichen und in lateinischer Schrift die Inschriften:.."Leopold Feist..geb. 19. Sept. 1841, gest. 30. Nov. 1904 /..Bertha Feist, geb. Frank /..geb. 6. Sept. 1849, gest. 11. Sept. 1909"..Der Jüdische Friedhof in Bendorf wurde um das Jahr 1700 angelegt. Er liegt östlich der Stadt im Wenigerbachtal und ist ein geschütztes Kulturdenkmal. Auf dem 7032 m² großen Friedhof sind noch 116 Grabsteine erhalten.

Source
museum-digital:rheinland-pfalz
By-line
REM
Copyright Notice
© REM ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Keywords
Grabstein, Hebräisch, Judentum, Juden

Metadata

File Size
491.55kB
Image Size
1970x2961
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
600
Y Resolution
600
Resolution Unit
inches
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© REM ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
REM
Creator City
Bendorf-Sayn
Creator Address
Schloss Sayn Abteistrasse 1
Creator Postal Code
56170
Creator Work Email
museum@bendorf.de
Creator Work Telephone
02622 / 902 913 oder 902 918
Creator Work URL
http://www.bendorf.de/tourismus-kultur/sehenswuerdigkeiten/eisenkunstguss-museum/
Attribution Name
REM
Owner
REM
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data