Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer [CC BY-NC-SA]

Auferstehungsszene

Object information
Historisches Museum der Pfalz - Speyer
Contact the institution

Auferstehungsszene

Jesus mit schulterlangem Haar und kurz geschnittenem Vollbart steht zwischen zwei knienden Frauen, die in Demutshaltung ihre Hände gefaltet haben. Sein Haupt wird umrahmt von einem Heiligenschein. Jesus ist gekleidet in eine Tunika, über der er einen faltenreichen Umhang trägt. Der Umhang wird über der Brust durch einen Stoffstreifen zusammengehalten. Der Blick Jesu ist nach vorne zum Betrachter hin gerichtet. Die linke Hand rafft den Umhang nach oben. Die rechte Hand, von der drei Finger nach oben zeigen, ist im Segensgestus erhoben und segnet die beiden knienden Frauen zu seiner Rechten und Linken. Die Häupter beider Frauen sind ebenfalls umrahmt von einer Gloriose. Die Frau vom Betrachter aus gesehen links trägt ihr langes Haar offen, die Frau zur Rechten hingegen bedeckt ihr Haar mit einem Tuch. Bei den Frauen dürfte es sich um die im Matthäusevangelium überlieferten Maria Magdalena und die andere Maria handeln. Oben rechts und links neben dem Haupt Jesu befinden sich zwei kleine Löcher, die vermutlich dazu dienten, die Reliefplatte aufzuhängen.

Source
museum-digital:rheinland-pfalz
By-line
HMP Speyer
Copyright Notice
© Historisches Museum der Pfalz, Speyer & HMP Speyer ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
Keywords
Auferstehung Jesu Christi

Metadata

File Size
206.70kB
Make
NIKON
Camera Model Name
E8700
ISO
50
Create Date
2010:04:22 12:54:28
Image Size
960x1231
Exif Byte Order
Little-endian (Intel, II)
Orientation
Horizontal (normal)
X Resolution
300
Y Resolution
300
Resolution Unit
inches
Modify Date
2010:04:22 13:04:12
Y Cb Cr Positioning
Co-sited
Copyright
© Historisches Museum der Pfalz, Speyer & HMP Speyer ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Exposure Time
1/36
F Number
5.0
Exposure Program
Aperture-priority AE
Components Configuration
Y, Cb, Cr, -
Compressed Bits Per Pixel
3
Exposure Compensation
0
Max Aperture Value
2.8
Metering Mode
Multi-segment
Light Source
Unknown
Flash
Off, Did not fire
Focal Length
8.9 mm (35 mm equivalent: 35.0 mm)
Flashpix Version
0100
Color Space
sRGB
Exif Image Width
2268
Exif Image Height
2910
File Source
Digital Camera
Scene Type
Directly photographed
Custom Rendered
Normal
Exposure Mode
Auto
White Balance
Manual
Scene Capture Type
Standard
Contrast
Normal
Saturation
Normal
Sharpness
Normal
Compression
JPEG (old-style)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)
Aperture
5.0
Shutter Speed
1/36
Light Value
10.8

Contact

Artist
HMP Speyer
Creator City
Speyer
Creator Address
Domplatz 4
Creator Postal Code
67346
Creator Work Email
ludger.tekampe@museum.speyer.de
Creator Work Telephone
06232 13250
Creator Work URL
http://www.museum.speyer.de
Attribution Name
HMP Speyer
Owner
Historisches Museum der Pfalz, Speyer
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data