Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Franz J. Klimm [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Franz J. Klimm [CC BY-NC-SA]

Fotografie "St.-Guido-Stifts-Platz 6 (I)"

Object information
Historisches Museum der Pfalz - Speyer
Contact the institution

Fotografie "St.-Guido-Stifts-Platz 6 (II)"

Die Aufnahme zeigt die 1868 nach Plänen von Heinrich Jester für den Ziegeleibesitzer Georg Gund erbaute Villa an der Ecke Hirschgraben, zeitgenössisch auch "Villa-Gund" genannt. Der eineinhalbgeschossige gelbe Backsteinbau ist in der Art eines barocken Schlößchens angelegt und durch seine aufwendige Gliederung aus rotem Sandstein gekennzeichnet. Die weitgehend symmetrische Anlage wird zusätzlich durch das hohe Sockelgeschoss und das verschieferte Mansardwalmdach über weit auskragendem Traufgebälk charakterisiert. Die tiefen Seitenflügel treten besonders hervor, durch den hinter der Terasse mit Balustrade zurückversetzten Mittelteil. Hervorzuheben sind auch die erstklassigen Bildhauerarbeiten aller Fenster- und Türrahmen des Hauptgeschosses. Insgesamt gilt das noch heute sowohl außen als auch innen weitgehend unverändert im ursprünglichen Zustand erhaltene Gebäude als typisches Beispiel des hohen baukünstlerischen Anspruch des Unternehmertums in der Gründerzeit.

Source
museum-digital:rheinland-pfalz
By-line
Franz J. Klimm
Copyright Notice
© Historisches Museum der Pfalz, Speyer & Franz J. Klimm ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/
Keywords
Gründerzeit, Sandstein, Neobarock, Mansardwalmdach, Backsteinba

Metadata

File Size
1.06MB
Image Size
2025x1448
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
96
Y Resolution
96
Resolution Unit
inches
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Historisches Museum der Pfalz, Speyer & Franz J. Klimm ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Franz J. Klimm
Creator City
Speyer
Creator Address
Domplatz 4
Creator Postal Code
67346
Creator Work Email
ludger.tekampe@museum.speyer.de
Creator Work Telephone
06232 13250
Creator Work URL
http://www.museum.speyer.de
Attribution Name
Franz J. Klimm
Owner
Historisches Museum der Pfalz, Speyer
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data