Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer [CC BY-NC-SA]

Heilige mit Kelch

Object information
Historisches Museum der Pfalz - Speyer
Contact the institution

Heilige mit Kelch

Gewandfigur der Heiligen Barbara. Die Heilige steht auf einer unregelmäßig geformten, runden Basis mit rauer Oberfläche. Das Haupt ist leicht nach links geneigt. Der Blick ist nach unten auf einen Kelch gerichtet, von dem nur noch der Fuß des Kelches erhalten ist. Gekleidet ist die Heilige in eine faltenreiche, überlange, teilweise auf der Erde aufliegende Tunika, unter der ihre Schuh- bzw. Fußspitzen hervorragen. Über der Tunika trägt sie ein knöchellanges Kleid und darüber einen weiten ärmellosen Umhang, der über der Brust mit einer Brosche zusammengehalten wird und den sie mit beiden Armen nach der Mitte hin nach oben anhebt. Ein eng anliegendes Kopfgebinde bedeckt vollständig Stirn, Haare und Hals und lässt nur das Gesicht unbedeckt. Auf ihrem Haupt liegt ein Schleier, der auch die Schultern bedeckt und weit über den Rücken reicht. Ihr rechter Arm ist auf Höhe der Taille angewinkelt. Mit der linken Hand hält sie auf Höhe der Brust einen Kelch, dessen Fuß sie mit der rechten Hand unterstützt, die vom linken Ende des von ihr nach oben angehobenen Mantels bedeckt ist. Die Heilige Barbara gehört zu den 14 Nothelfern. Ihre Ikonografischen Merkmale sind Kelch und Hostie. An dem Modell sind metallene Messpunkte angebracht

Source
museum-digital:rheinland-pfalz
By-line
HMP Speyer
Copyright Notice
© Historisches Museum der Pfalz, Speyer & HMP Speyer ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
Keywords
Kelch (Gefäß), Plastik (Kunst), Gips, Heiliger, Gipsmodell

Metadata

File Size
1.48MB
Image Size
2672x4000
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
96
Y Resolution
96
Resolution Unit
inches
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Historisches Museum der Pfalz, Speyer & HMP Speyer ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
HMP Speyer
Creator City
Speyer
Creator Address
Domplatz 4
Creator Postal Code
67346
Creator Work Email
ludger.tekampe@museum.speyer.de
Creator Work Telephone
06232 13250
Creator Work URL
http://www.museum.speyer.de
Attribution Name
HMP Speyer
Owner
Historisches Museum der Pfalz, Speyer
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data