museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close

Kreuzblume

Eine "Kreuzblume" ist ein blumenähnliches Ornament aus Naturstein an gotischen oder neugotischen Bauten. Von oben betrachtet ist sie quadratisch und in seitlicher Ansicht ist sie kreuzförmig. Sie findet sich als First- oder Giebelblume an Wimpergen, an schmalen Türmchen (Fialen) oder auch Turmpyramiden. Das kreuzförmige und stilisierte Gebilde aus Blätterformen (Krabben) gibt es nicht nur in einfacher Form, sondern auch zweifach übereinander. - (Wikipedia 18.06.2015)
In ähnlicher Form tritt sie auch als Gestaltungselement an kunsthandwerklichen, vor allem sakralen Gegenständen auf.

Objects and visualizations

Relations to objects

Bauhütte der Kreuzblumen des Runden TurmsSpitze des Runden TurmsSteinmetze und Kreuzblumen am Runden TurmFotografie des Architekten mit Kreuzblumen am Runden TurmHistorische Messkännchengarnitur (Pollengarnitur) im Stil der Gotik
Show objects