museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

GDKE - Direktion Landesarchäologie Höhenbefestigung Hohenberg

Höhenbefestigung Hohenberg

Der 552 m hohe Hohenberg liegt am östlichen Rande des Pfälzerwaldes. Auf seinem markanten Berggipfel konnte jüngst die erste befestigte Höhensiedlung der späten Urnenfelderzeit in der Pfalz nachgewiesen werden. Zahlreiche Depotfunde mit Waffen, Werkzeugen und Schmuck aus Bronze weisen den Berg als zentralen Ort in einem damals dicht besiedelten Umland aus. Für eine besondere Stellung der Höhensiedlung als wirtschaftlicher und soziokultureller Mittelpunkt sprechen auch zahlreiche Bronzegegenstände.

[ 0 Objects ]