museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

GDKE - Direktion Landesarchäologie Überregionales Ritualzentrum Herxheim

Überregionales Ritualzentrum Herxheim

Ab etwa 5300 v. Chr. gerät die Region des heutigen RLP unter den Einfluss einer Migrationsbewegung, die in Südosteuropa ihren Ursprung hat. Die Immigranten bringen die sesshafte Ackerbauern- und Viehhalterkultur mit. Im Zuge dieser Neolithisierung haben die Lössregionen in der Pfalz, im Mainzer Becken, am Mittelrhein und im Moseltal Anteil an der zunächst sehr einheitlich wirkenden und sich später regional ausdifferenzierenden Linienbandkeramischen Kultur. Aus der Spätzeit dieser Kultur (5000-4950 v. Chr.) vermag die einzigartige Fundstelle von Herxheim wie keine andere das Verständnis für überregionale Zusammenhänge der mitteleuropäischen Vorzeit zu wecken.

[ 0 Objects ]