museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf Literatur

Literatur

Aus der Büchersammlung

[ 5 Objects ]

Manni - Geschichten von einem Jungen, von Heinrich Lersch 1926

Auf die Erstausgabe in grau braunem Pappeinband ist mit roter Schrift der Titel, mit dunkelbrauner Schrift der Autorennamen und die Beschriftung des Buchrückens aufgedruckt. In der Seitenmitte ziert ein Kinderkopf die Seite. Auf der dritten Innenseite ist eine Widmung von der Frau von Heinrich Lersch mit Datum Sept. 1932 eingeschrieben.

Manni - Geschichten von einem Jungen, von Heinrich Lersch 1926

Rheinisches Land - Kleine Reihe - Die Ahr

Der Nachdruck mit unbedrucktem Kartonumschlag und am Buchrücken angeklebtem Einband beschreibt auf 40 Seiten die verschiedenen Orte an der Ahr und beschreibt und zeigt auf 28 Seiten mit Bildern und Bildtexten an der Ahr. Der Nachdruck ist bebildert mit Bildern von Theo Felten und der Kurverwaltung Bad Neuenahr.

Rheinisches Land - Kleine Reihe - Die Ahr

Singet und tanzet

Liederbuch mit 30 Kindertänze für den Schulgebrauch. Die Autoren sind Anna Sievert und Karl Wahlstedt.

Singet und tanzet

Rheinisches Album; 40 beliebte Lieder mit leichter Klavierbegleitung

Rheinlieder-Album mit vierzig Liedern für Mittelstimme und mit leichter Klavierbegleitung. Die Lieder sind mit Noten abgedruckt. Am Ende des Liederbuches finden sich acht Lieder ohne Noten.

Rheinisches Album; 40 beliebte Lieder mit leichter Klavierbegleitung

Ein Kurgast in Bad Bodendorf

Unter dem Pseudonym Walter Gersten ist eine Abhandlung entstanden, in der „Von den Schönheiten und Hoffnungen eines aufstrebenden Heilbades“ geschrieben wird. Der Autor befasste sich z. T. kritisch mit dem Ort und der Stadt Sinzig. Im Buch sind Bleichstiftzeichnungen von Ortsansichten eingefügt.

Ein Kurgast in Bad Bodendorf