museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum der Stadt Alzey Vor- und Frühgeschichte

Collection: Vor- und Frühgeschichte ( Museum der Stadt Alzey )

About the collection

Die Vor- und Frühgeschichtliche Sammlung dokumentiert mit ihren Bodenfunden die Besiedlung des inneren Rheinhessen von der Jungsteinzeit bis in das frühe Mittelalter, die chronologisch geordnet den Zeitraum von der Mitte des 6. Jahrtausends v. Chr. bis in das 7. Jahrhundert n. Chr. abdecken. Alle Kulturstufen von der Stein- und Bronzezeit über die Kelten- oder Latène- und Römerzeit bis hin zu den Franken sind vertreten.

Ein nur kleiner Teil der Sammlung ist ausgestellt, der weitaus größere Teil befindet sich deponiert in den Magazinen. Den größten Komplex bilden dabei - bedingt durch zahlreiche archäologische Grabungen im ehemaligen Vicus und Kastell Alzey - die römerzeitlichen Funde. Verpackt in Archivkartons nehmen sie knapp 140 Regalmeter ein. Besonderen Stellenwert besitzen desweiteren die zahlreichen römerzeitlichen Steindenkmäler und Architekturfragmente. Knapp halb so groß mit gut 60 Regelmetern ist die eisenzeitliche Sammlung mit einem höheren Anteil des älteren eisenzeitlichen bzw. hallstattzeitlichen Fundgutes gegenüber dem latènezeitlichen oder keltischen. Insgesamt nimmt dieser Sammlungsbereich mehr als 260 laufende Meter ein.

Der Zuwachs stagniert mitterweile jedoch, da das Alzeyer Museum nicht mehr wie in früheren Jahrzehnten als "Abgabemuseum" fungiert, in die automatisch die im Kreisgebiet getätigten archäologischen Funde aus den Bereichen der Erd- bzw. der Vor- und Frühgeschichte gelangen.

Objects