museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz, Speyer Sammlung Fotografie

Collection: Sammlung Fotografie ( Historisches Museum der Pfalz, Speyer )

About the collection

Die Sammlung Fotografie im HMP Speyer umfasst vielfältige fotografische Arbeiten von Glasplattennegativen, über KB-Negative, Dias bis zum Vintage Print und Reproabzug. Hierzu zählen unter anderem seltene Originalaufnahmen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts von Johann Carl Koch (1806-1900), Fotos von historischen Ereignissen und Gebäuden, Aufnahmen der verschiedenen Museumsfotgrafen/innen von Sammlungsexponaten und Ausstellungsarchitekturen.

In den kommenden Monaten werden in dieser Sammlung hauptsächlich fotografische Werke aus dem Nachlass von Franz J. Klimm vorgestellt. Franz J. Klimm (geboren 1911, 1934 nach Speyer gezogen, 1988 dort gestorben) war im Hauptberuf Textilkaufmann und führte das Damenmodegeschäft "Klimm-Moden". Nebenher betätigte er sich als Fotograf. Klimm war in diesem Metier Autodidakt, genügte in seinen Arbeiten aber professionellen Ansprüchen. Er war der Neffe des gleichnamigen Geistlichen, Domforschers und Kirchenhistorikers Professor Franz Klimm (1881-1952) für den er zahllose Aufnahmen des Doms und der Limburg in Bad Dürkheim anfertigte. 1957 bis 1961 wurde Franz J. Klimm mit der fotografischen Dokumentation der umfangreichen Restaurierung und Purifizierung des Domes beauftragt. Der fotografische Nachlass von Franz J. Klimm und die dazugehörigen Nutzungsrechte gelangten 1999 an die Stiftung Historisches Museum der Pfalz. Seit 2016 wird der Nachlass sukzessive aufgearbeitet. An der Ersterfassung des Bestandes und der Neuorganisation der Deponierung arbeiten derzeit der Historiker Robin Volk und die Kunstgeschichtsstudentin Eugenia Milosenko. Die Scans der Originalabzüge stammen vom ehrenamtlichen Mitarbeiter Karl Morhard.

(Ludger Tekampe / 16.12.2016)

Objects