museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Feuerwehr-Erlebnis-Museum Hermeskeil Atemschutz

Collection: Atemschutz ( Feuerwehr-Erlebnis-Museum Hermeskeil )

About the collection

Atemschutzgeräte von 1920-1980
Das Bestreben einem Mitmenschen zu helfen, ist so alt wie der Mensch selbst. Manch braver Retter hat seinen Versuch, Leben zu retten mit seinem eigenen Leben bezahlt. Der erste Atemschutz war der Kaiserbart: "Kaiserbart zwischen die Zähne nehmen und ab ins Haus", hieß es im Kaiserreich, oder "Nehmt den Bart zwischen die Zähne und dann hinein und durch den Qualm". Später wurde ein feuchtes Tuch (Schwamm) vor den Mund gehalten.
Seit der Zeit des 1. Weltkrieges werden auch Masken verwendet, erst Filtergeräte, später umluftunabhängige Geräte (mit Druckluftflaschen).
Die Sammlung "Atemschutz" des Feuerwehrmuseums gibt einen Überblick über die verschiedensten Geräte der vergangenen Zeit. Ebenso werden ausländische Geräte vorgestellt.

Objects