museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutscher Gewerkschaftsbund

Der "Deutsche Gewerkschaftsbund" ("DGB") ist die größte Dachorganisation von Einzelgewerkschaften. Ihm gehören acht Mitgliedsgewerkschaften mit über sechs Millionen Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern in der Bundesrepublik Deutschland an. Diese decken alle Branchen und Wirtschaftsbereiche ab. Es gibt jedoch auch Gewerkschaften, die nicht zum DGB gehören ’’(siehe Liste von Gewerkschaften in Deutschland)’’. Der Vorstand des DGB hat seinen Sitz in Berlin. Der DGB versteht sich als Stimme der Gewerkschaften und Arbeitnehmer gegenüber politischen Entscheidungsträgern und Verbänden in Bund, Ländern und Gemeinden und koordiniert die gewerkschaftlichen Aktivitäten. Er ist von Anfang an dem Prinzip der Einheitsgewerkschaft verpflichtet. Der DGB arbeitet auf internationaler Ebene im Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB) und im Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) mit und vertritt die deutsche Gewerkschaftsbewegung bei internationalen Institutionen wie der EU und der UNO. - (Wikipedia 24.06.2017)

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

[Relation to person or institution] Deutscher Gewerkschaftsbund
Taken Franz J. Klimm (1911-1988) ()
[Relation to person or institution] Paul Camille von Denis (1796-1872) ()
[Relation to person or institution] Friedrich Weinbrenner (1766-1826) ()
[Relation to person or institution] Christian Frederik Hansen (1756-1845) ()
[Relation to person or institution] Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) ()