museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Gebr. Pfeiffer SE

Die Firma "Gebr. Pfeiffer SE" ist ein Unternehmen in Kaiserslautern, das technische Mühlen und Anlagen mit den Aufgaben Mahlen, Sichten, Trocknen, Löschen und Kalzinieren für die Herstellung von Zement, Kalk, Gips, und Keramik produziert. 2012 firmierte das Unternehmen zur Societas Europaea um. Der Umsatz des pfälzischen Mühlenkonzerns, hängt stark von der Investitionsfähigkeit der belieferten Industrien ab. Vom bisherigen Spitzenjahr 2008/2009 mit 153 Millionen Euro Jahresumsatz sank er im Krisenjahr 2011/2012 auf 109 Millionen Euro. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Pembroke Pines (USA), Noida (Indien), Beijing (China), São Paulo (Brasilien), Kairo (Ägypten) und eine Repräsentanz in Jebel Ali, Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Unternehmen exportiert 80 Prozent seines Umsatzes in Länder außerhalb von Europa, insgesamt erreicht die Exportquote 98 Prozent. 2012 lieferte Gebrüder Pfeiffer die weltgrößte Vertikalmühle für Zement für Holcim (Brasil) S.A. Die ’’MVR 6700 C-6’’ produziert bis zu 450 Tonnen Zement pro Stunde mit einer Produktionsfeinheit von 4.000 – 4.800 Blaine. Die Kraft des Mahlwerks beruht auf 6 Einzelantrieben à 1.920 kW, insgesamt 11.500 kW, eine Größe die vorher nicht zu realisieren war. - (Wikipedia 25.06.2017)