museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close

Bartholomeus Fey (1775-1836)

"Bartholomäus Fey (* 18. November 1775, † 4. Oktober 1836), von 1802 bis 1834 Pfarrer in Bodendorf, förderte maßgeblich die Entwicklung von Bodendorf und des Weinbaus im Ahrtal. Im Jahr 1824 ließ er das Fey’sche Pastorat bauen. Heute trägt die Pastor-Fey-Straße (Bad Bodendorf) seinen Namen.
Als junger, eben geweihter Priester nahm er wegen vollständiger Mittellosigkeit eine Stelle als Hauslehrer bei einem Gutsbesitzer in der Nähe von Köln an. Der junge Priester Bartholomäus Fey erfuhr von Freunden, dass die Pfarrei Bodendorf vakant geworden war. Zu dieser Zeit hatte Napoleon die katholische Kirche wieder anerkannt. Und Marc Antoine Verdollet war zum Bischof von Aachen ernannt worden. Bei einem Besuch des neuen Bischofs in Köln suchte und fand Fey das Gespräch mit ihm, und er bat ihn, ihm die Stelle in Bodendorf zu übertragen. Schon bald kam die gewünschte Ernennung. Die Stelle war allerdings schlecht dotiert und die dazu gehörigen Weinberge stark vernachlässigt. Aber Fey widmete sich intensiv der Bewirtschaftung seiner Weinberge, so dass seine Einnahmen kontinuierlich stiegen."
Aus Krankheitsgründen und aus Kummer über Undank und Anfeindungen seiner "Schäfchen "resignierte er 1834 und gab sein Amt auf. B. Fey wohnte bis zu seinem Tode in in dem von ihm erbauten Haus, Hauptstraße108, heute Büchel/Radio Hoffmann. Die Angaben von Schug: "bewohnte aber bis zu seinem Tode das Pfarrhaus, das erst nach seinem Tode an die Kirchengemeinde überging" ist falsch. Das Haus und sein persönlicher Besitz fielen als Erbe an die Angehörigen seiner Familie. Testamentvollstrecker und Vermögensverwalter war sein Schwager Johannes Matthias Giesen, Ehemann seiner Schwester Anna Maria Fey. Das von Fey gebaute Haus heißt bei alten Bodendorfern auch "Fürth’sches Haus". Ende des 19.Jhds bis vor dem Ersten Weltkrieg wohnte dort Jacob Fürth aus Köln. Ebenfalls falsch ist die Mitteilung von Schug, dass B. Fey vom" 1797-1800 Professor in Bonn" war. Fey schreibt selbst, dass er von "1797-1802 magister publicus Bonnae", also Lehrer in Bonn war.
(https://www.aw-wiki.de/index.php/Bartholom%C3%A4us_Fey; 23.08.2017)

Objects and visualizations

Relations to objects

Predigt Pastor Fey zum 18. Sonntag auf Pfinsten 1809Lagerbuch der KirchePredigt Pastor Fey für fünften Sonntag auf PfingstenPredigt Pastor Fey Schlußwort zum Jahr 1809Predigt Pastor Fey zum 2. Sonntag nach Ostern 1809Predigt Pastor Fey zu Mariea Himmelfahrt
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

[Relation to person or institution] Bartholomeus Fey (1775-1836)
[Relation to person or institution] Karl vom Stein zum Altenstein (1770-1840)
[Relation to person or institution] Johann Friedrich Wilhelm Deinhard (1772-1827)

Show relations to actors
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods