museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Rhenish Cast Iron Museum 4 Kunstgeschichte / Eisenkunstguss (Zugänge bis 1998) [4.001]

Sayner Neujahrsplakette 1819, Produkte

Sayner Neujahrsplakette 1819 (Rheinisches Eisenkunstguss-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinisches Eisenkunstguss-Museum / Benedikt Rothkegel (CC BY-NC-SA)

Description

Eisenguss; geschwärzt; Relief; Querformat; Nachguss der Kunstgießerei Buderus Hirzenhain um 1973;
Die anlässlich des Neujahrs 1819 erstmals herausgegebene Sayner Neujahrsplakette zeigt auf einem aufgerollten Plan die sog. Schienenfahrt, - einen von der Sayner Hütte produzierten Schienenweg vom Rheinufer zur Festung Ehrenbreitstein, außerdem Geschütze und Kanonenkugeln, eine Glocke sowie aus der Produktion der Kunst- bzw. Tiegelgießerei ein Altarkruzifix und ein Bildnismedaillon. Auf der Vorderseite oben sind das Bergbausymbol (Eisen und Schlägel gekreuzt) und der Bergmannsgruß "Glück auf!" in einem Ahornkranz zu erkennen. Auf der Rückseite ist die Gießereimarke der Kunstgießerei Buderus in Hirzenhain zu sehen.
Entwurf: Carl Osterwald (1793-1868).
Modelleur: Heinrich Zumpft.

Material/Technique

Eisen; Guss

Measurements

BxHxT 98 x 69 x 2mm; Gewicht: 80g

Relation to places

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

[Relationship to location]
Ehrenbreitstein Fortress
7.615280151367250.365001678467db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Sayner Hütte
7.580639839172450.440601348877db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Rhenish Cast Iron Museum

The „Rheinisches Eisenkunstguss-Museum“, (Rhenish Museum of Ornamental Cast Iron) displays its important collection in the light and airy rooms ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.