museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Rheinisches Landesmuseum Trier Dendrochronologie Römerzeit [Dendro-EV 1963,191]

Brückenpfahl

Brückenpfahl (Rheinisches Landesmuseum Trier CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinisches Landesmuseum Trier / Thomas Zühmer (CC BY-NC-SA)

Description

Die Holzscheibe ist ein Querschnitt durch einen 91-jährigen Eichenpfahl der ersten Moselbrücke in Trier. Der Pfahl gehört zu einer Gruppe von acht Hölzern, die 1963 aus der Mosel geborgen wurden. Mit Hilfe der Jahresringchronologie konnten die Jahre 18/17 v. Chr. als Fällungszeit für die verwendeten Bäume ermittelt werden. Mit dieser Datierung ist zugleich die Bauzeit der ersten Römerbrücke bewiesen.
Mit dem Brückenbau war zu dieser Zeit erstmals ein fester Übergang über die Mosel geschaffen worden. Gleichzeitig wurde eine Verbindung der Hauptverkehrswege vom Mittelmeer zu den Militärlagern am Rhein hergestellt. An diesem strategisch und verkehrstechnisch wichtigen Straßenknotenpunkt gründeten die Römer eine neue Stadt, die den Namen ihres Gründers erhielt: Augusta Treverorum - Agustusstadt der Treverer.

Material/Technique

Holz

Measurements

Dm. 28 cm

Created ...
... When
... Where

Relation to people

Keywords

Object from: Rheinisches Landesmuseum Trier

Das Rheinische Landesmuseum Trier ist eines der wichtigsten archäologischen Museen in Deutschland. Der Sammlungsschwerpunkt liegt bei den Exponaten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.