museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Simeonstift Trier Stadtgeschichte [III.641]

Trebeta-Legende

Trebeta-Legende (Stadtmuseum Simeonstift Trier RR-P)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Simeonstift Trier / Bernhard Matthias Lutz, Konz (RR-P)

Description

Gemälde mit der Darstellung des Trebeta, des sagenhaften Gründers der Stadt Trier, mit seinem Vater Ninus, König von Assyrien; Trebeta sitzt mittig auf einem schweren Thron, sein Vater zu seinen Füßen hat seine Hände auf eine Schrifttafel gelegt. Über Trebetas Kopf schwebt eine Darstellung der Stadt Trier, darüber das Wappen des Kurfürsten Johann Hugo von Orsbeck. Trebeta hält in seinen Händen und auf seinem Schoß Darstellungen der Städte Köln, Mainz und Worms, in Fensterausschnitten zu seinen Seiten Ansichten der Städte Basel und Straßburg, über diesen 2 antike legendäre Statuen. An den Schmalseiten beiderseits je ein Band mit den Wappen der Stadtratsmitglieder.

Material / Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

155 x 197,5 cm

Painted ...
... who:
... when
... where

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2016/01/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.