museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg [HM_0_09216_038]

Fotografie "Süddeutsche-Metallwarenfabrik"

Fotografie "Süddeutsche-Metallwarenfabrik" (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Die schwarz-weiß Aufnahme zeigt eine weitere alltägliche Szene in der Süddeutschen Metallwarenfabrik (Kommanditgesellschaft) in Mußbach, bei Neustadt a.d. Weinstraße, während des Ersten Weltkriegs. Männliche Arbeiter sind mit der "Bearbeitung von Stahlguss-Granaten", so beschreibt die handschriftliche Notiz auf der Rückseite die Fabrikszene, beschäftigt. Auch hier ensteht ein Eindruck aus pfälzischen Betrieben, die ab 1915 vollständig auf die Produktion von Rüstungsgütern umstellen, Frauen sind jedoch noch nicht bei der Arbeit in der Rüstungsindustrie zu sehen.

Material / Technique

Papier/Fotografie

Measurements ...

13 x 18 cm

Image taken ...
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Part of ...

Links / Documents ...

Tags

Image taken
Mußbach (Neustadt)
8.169589042663649.371387481689db_images_gestaltung/generalsvg/Event-10.svg0.0610
[Relationship to location]
Mußbach (Neustadt)
8.169589042663649.371387481689db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Neustadt an der Weinstraße
8.150482177734449.334369659424db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/08/07]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.