museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Landesmuseum Mainz Goethezeit und Biedermeier [0/4013]

Zylinderbureau (Schreibsekretär)

Zylinderbureau (Schreibsekretär) (GDKE - Landesmuseum Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GDKE - Landesmuseum Mainz / Ursula Rudischer (CC BY-NC-SA)
"Zylinderbureau (Schreibsekretär)

Provenance/Rights: 
GDKE - Landesmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

"Zylinderbureau (Schreibsekretär)

Provenance/Rights: 
GDKE - Landesmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

"Zylinderbureau (Schreibsekretär)

Provenance/Rights: 
GDKE - Landesmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

Description

Das Möbel steht auf hohen konischen Beinen. Darüber befinden sich zwei Schubfächer, das Schreibteil und darüber eine weitere schmale Schublade.
Das Schreibmöbel besitzt eine walzenförmig geschwungene Abdeckung der Schreibfläche. Von dieser Zylinderform leitet sich der Name dieses Schreibmöbeltyps ab, es wird "Zylinderbureau" oder auch "Rollbureau" genannt. Geöffnet wird die Schreibklappe, indem man sie der Zylinderform folgend, in das Möbel "hineinrollt". Danach kann die Schreibplatte an den beiden Metallknäufen herausgezogen werden. Die Inneneinrichtung des Schreibteils ist einfach gehalten. Aus praktischen Gründen ist die Schreibplatte mit Leder überzogen, die anschließende Rückseite besteht aus einem mittleren offen Fach, um das sich kleine Schubladen reihen.

Material/Technique

Nadelholz, furniert mit Kirschholz. Einlagen aus geschwärztem Birnholz. Messingbeschläge (neu).

Measurements

H: 124,0 cm; B: 124,0 cm; T: 60,5 cm

Created ...
... When [About]
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Mainz

Object from: Landesmuseum Mainz

Das Landesmuseum Mainz ist eines der ältesten Museen in Deutschland. Sie finden es im Zentrum von Mainz im ehemaligen kurfürstlichen Marstall, der ...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.