museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Landesmuseum Mainz Porzellan des 18. Jahrhunderts [KH 1933/107]

Platte mit bunter Szene und Streublumen in Gold

Platte mit bunter Szene und Streublumen in Gold (GDKE - Landesmuseum Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GDKE - Landesmuseum Mainz / Ursula Rudischer (CC BY-NC-SA)

Description

Auf der Platte beindet sich eine sehr fein gemalte und detailreiche Darstellung einer Weinernte-Szene. Vor einer Weinlaube sind Bauern bei der Weinernte und tragen mit Kiepen die geernteten Weintrauben fort. Im Vordergrund befindet sich eine Kelter, in der ein Bauer den Wein barfüßig austritt. Links im Bild, vor einer barocken Brunnenanlage, beschäftigen sich zwei höfisch gekleidede Damen und ein Kavalier mit der Ernte. Die Platte diente wohl als Tablett für ein Solitaire, dem Frückstücksgedeck für eine Person.

Bezeichnung unter dem Boden: unterglasurblaue Kurhutmarke, eingepreßte Radmarke, Preßmarke "S", "I"

Material/Technique

Porzellan, farbig staffiert, Goldstaffage

Measurements

B: 25,0 cm; T: 33,0 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Höchster Porzellanmanufaktur
... When [About]
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Mainz

Object from: Landesmuseum Mainz

Das Landesmuseum Mainz ist eines der ältesten Museen in Deutschland. Sie finden es im Zentrum von Mainz im ehemaligen kurfürstlichen Marstall, der...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.