museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Landesmuseum Mainz Porzellan des 18. Jahrhunderts [0/1960]

Flora und Merkur (Frühling und Sommer ?)

Flora und Merkur (Frühling und Sommer ?) (GDKE - Landesmuseum Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GDKE - Landesmuseum Mainz / Ursula Rudischer (CC BY-NC-SA)
"Flora und Merkur (Frühling und Sommer ?)

Provenance/Rights: 
GDKE - Landesmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

"Flora und Merkur (Frühling und Sommer ?)

Provenance/Rights: 
GDKE - Landesmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

"Flora und Merkur (Frühling und Sommer ?)

Provenance/Rights: 
GDKE - Landesmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

Description

Die beiden männlichen und weiblichen Gottheiten lassen zwei Deutungen zu. Zum einen können sie ganz einfach für Frühling und Sommer gedeutet werden. Wahrscheinlicher jedoch ist die Deutung als Flora und Merkur, die für kaufmännischen Erfolg stehen.
Mercurius (eingedeutscht Merkur) war ein Gott in der römischen Religion. Er wurde mit dem griechischen Hermes gleichgesetzt. Er gilt als der „Götterbote“, Gott der Händler und Diebe. Flora ist in der römischen Mythologie die Göttin der Blüte, im Besonderen der Getreideblüte.
Die Kombination beider Gottheiten lässt sich leicht als Sinnbild für kaufmännischen Erfolg deuten: Merkur ist die Schutzgottheit des Kaufmanns und Flora steht für den daraus resultierenden Reichtum.


Bezeichnung unter dem Boden: blaue Radmarke, Ritzzeichen "I Z"

Material/Technique

Porzellan, glasiert

Measurements

H: 27,5 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Höchster Porzellanmanufaktur
... When
... Where More about the place
Modelled ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Gottfried Becker (1713-1807)
... When [About]

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created Created
1765 - 1770
Modelled Modelled
1755
1754 1772
Landesmuseum Mainz

Object from: Landesmuseum Mainz

Das Landesmuseum Mainz ist eines der ältesten Museen in Deutschland. Sie finden es im Zentrum von Mainz im ehemaligen kurfürstlichen Marstall, der...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.