museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Landesmuseum Mainz Mainzer Barock [KH 1953/114]

Tischuhr

Tischuhr (GDKE - Landesmuseum Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GDKE - Landesmuseum Mainz / Ursula Rudischer (CC BY-NC-SA)
"Tischuhr

Provenance/Rights: 
GDKE - Landesmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

"Tischuhr

Provenance/Rights: 
GDKE - Landesmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

Description

Die Uhr wird von einer Grotte getragen. In dieser höhlenartigen Landschaft steht Dionysos unter einem Architekturfragment. Nymphen und Putti neigen sich ihm huldigend entgegen. Das Motiv illustriert die Gattung der Schäfergedichte, die ein freizügiges Ideal des Landlebens von Hirten und Schäferinnen in anmutiger Landschaft als „Arkadien“ oder „goldenes Zeitalter“ beschrieben.
Die Uhr hat ein weißes Emailzifferblatt mit schwarzen arabischen Zahlen, Datumsanzeige und durchbrochen gearbeiteten Zeigern. Das Uhrwerk besitzt drei Gangwerke: Minutenschlagwerk, Stundenschlagwerk, Datumsanzeige. Zusätzlich ein Schlagwerk für volle Stunden und jede Viertelstunde.

Material/Technique

Holz, gefasst, vergoldet

Measurements

H: 56,5 cm; B: 54,5 cm; T: 20,0 cm

Created ...
... When

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Mainz

Object from: Landesmuseum Mainz

Das Landesmuseum Mainz ist eines der ältesten Museen in Deutschland. Sie finden es im Zentrum von Mainz im ehemaligen kurfürstlichen Marstall, der...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.