museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Stadtmuseum Simeonstift Trier Möbel [VI.76]

Eckschrank

Eckschrank (Stadtmuseum Simeonstift Trier RR-R)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Simeonstift Trier (RR-R)

Description

Dieser eintürige Eckschrank mit einer unteren Schublade ist aus Eiche und Nadelholz in Rahmen-Füllung-Konstruktion gearbeitet und ruht auf kurzen, beschnitzten Balusterfüßen. Die geschweifte abschließende Zargenleiste zeigt ein Schnitzwerk aus S- und C-Schwüngen mit einer zentralen Muschelkartusche. Die beiden als Lisenen gestalteten Pans coupés sind oben und in der Mitte mit freiplastischen Voluten versehen, die mit geschnitzten Kartuschen aus Blättern und Rocailles verziert sind. Die Tür und die beiden Schrankseiten sind in einer dreiteiligen Rahmen-Füllung-Konstruktion gearbeitet. Der obere, geschweifte Aufsatz ist mit geschnitzten Rocailles in der Mitte und über den Eckvorlagen, Akroteren gleich, bekrönt. Bei diesem Schrank wird ein enger Bezug zu Möbeln aus dem Aachener und Lütticher Raum gesehen. Eine Verbindung ist nicht in Abrede zu stellen. So sind die Schränke dieser Gegend wie die Trierer vorwiegend aus Eiche gearbeitet und mit aufwendigem Schnitzwerk verziert. Auf Marketerien wird in der Regel verzichtet. Jedoch ist das mit geschnitzter Dekoration und ohne Marketerie gefertigte Eichenmöbel auch für Trier nachweisbar. Der geschweifte, obere Abschluss mit Eckvorlagen und Akroteren sowie einer zentralen Kartusche sind Stilelemente, die für eine Trierer Provenienz sprechen. Desgleichen ist das Motiv der dreigeteilten Türfront mit einer betonten, querovalen, mittleren Füllung typisch für den Trierer Raum. Auch die den Pans coupés vorgelegten Lisenen mit den plastischen Voluten sind eher in Trier als im Raum Aachen/Lüttich zu verorten.

(Der Text ist mit genauen Quellenangaben und Fußnoten im Katalog zur Ausstellung "Aufgemöbelt - Historische Möbel aus der Sammlung des Stadtmuseums Simeonstift" nachzulesen.)

Material/Technique

Eiche, Nadelholz, Messing, Eisen

Measurements

H 230 cm, B 123 cm, T 75 cm

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Object from: Stadtmuseum Simeonstift Trier

Das Museum ist ein stadtgeschichtliches Museum mit Sammlungsschwerpunkten auf Zeugnissen der Trierer Stadtgeschichte sowie auf Kunst und Kultur der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.