museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Sammlungen der Universität Mainz Mineralogische Sammlung [P 2015/110]

Pele-Haar

Pele-Haar (Sammlungen der Universität Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Sammlungen der Universität Mainz (CC BY-NC-SA)

Description

Pele-Haar besteht aus dünnen Fäden vulkanischen Glases. Es entsteht bei basaltischen Vulkanausbrüchen aus der Lava, indem die Lava vom Winde verweht und in dünne, langgezogene "Haare" überführt wird. Aufgrund ihrer Form und ihrer goldenen Farbe, wird es auch nach der hawaiianischen Göttin "Pele" benannt, der Göttin des Feuers und der Vulkane.
Gefunden wurde dieses Objekt in der Nähe des Vulkans Kilauea, auf der Insel Hawaii, USA.

Measurements

LxBxH 10x5x5 cm

Found ...
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Sammlungen der Universität Mainz

Object from: Sammlungen der Universität Mainz

Die Universität verfügt über umfangreiche Sammlungen

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.