museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Sammlungen der Universität Mainz Mineralogische Sammlung [P2015/1147]

Granat-Sillimanit-Gneis

Granat-Sillimanit-Gneis (Sammlungen der Universität Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Sammlungen der Universität Mainz (CC BY-NC-SA)

Description

Gneise sind mittel- bis grobkörnige, feldspatreiche Gesteine, die durch die Regionalmetamorphose von Sedimenten (Paragneise) oder Magmatiten (Orthogneise) oberhalb von 600°C entstehen können.
Bei diesem Objekt handelt es sich um einen Paragneis, der aus einenm Pelit hervorgegangen ist. Hauptbestandteile sind Granat, Sillimanit und Cordierit. Ebenso sind die für Gneis typischen Minerale Quarz und Feldspat vertreten, sowie Biotit und Almandin-Pyrop.
Das Objekt stammt aus Deutschland; vom Silberberg bei Bodenmais im Bayrischen Wald.

Measurements

LxBxH 10 6 5 cm

Found ...
... Where More about the place

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Found
Bodenmais
13.1000003814749.066665649414db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
[Relationship to location]
Germany
1051db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Sammlungen der Universität Mainz

Object from: Sammlungen der Universität Mainz

Die Universität verfügt über umfangreiche Sammlungen

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.