museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Sammlungen der Universität Mainz [G2015/48]

Chromdiopsid

Chromdiopsid (Sammlungen der Universität Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Sammlungen der Universität Mainz (CC BY-NC-SA)

Description

Der Chromdiopsid ist ein smaragdgrünes Gestein und gehört zur Familie der Diopside. Diese entsteht unter hohem Druck und hoher Temperatur bei der Gesteinsumwandlung durch die Verbindung von magnesium- und kalkhaltigen Sedimenten. Der Chromdiopsid setzt sich folglich aus Magnesium und Calcium zusammen und gehört der Mineralklasse der Silikate an.
Dieses besonders große Objket aus Outokumpu (Finnland) zeigt Kristalle in die verschiedensten Richtungen ohne feste Struktur gewachsen sind.
Zeitlich lässt sich das Gestein dem ältesten erdgeschichtlichen Äon, dem Präkambrium (542 Ma - 4,6 Ga), zuordnen.

Measurements

H: 7 cm B: 11 cm L: 16 cm

Relation to places

Relation to time

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Sammlungen der Universität Mainz

Object from: Sammlungen der Universität Mainz

Die Universität verfügt über umfangreiche Sammlungen

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.