museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg [Stein_05]

Aufstellung der bei der kaiserlichen Marine gedienten Männer Heßheims

Aufstellung der bei der kaiserlichen Marine gedienten Männer Heßheims (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Aufstellung der bei der Kaiserlichen Marine gedienten Männer Hessheims. Ausgestellt vom Bürgermeister Hessheims 1915.

August Stein aus Heßheim, Urgroßvater des Leihgebers Rüdiger Stein aus Frankenthal, diente zusammen mit seinem Bruder bei der Kaiserlichen Marine in Wilhelmshaven. Beide Brüder hatten sich 1913 und 1914 freiwillig zur Marine gemeldet.
Bis Januar 1917 leistete August Stein Dienst auf dem Kriegsschiff SMS Nassau. Danach war er bei der II. Werft Division in Wilhelmshaven stationiert. In den Werftanlagen wurden Kriegsschiffe gewartet und repariert. Über den Werdegang des Bruders ist nur bekannt, dass er zunächst bei der Torpedoflotte gewesen sein soll und später dann bei der Seeaufklärung. Im Oktober/ November 1918 waren beide bei den Matrosenaufständen in Wilhelmshaven beteiligt bevor sie im Dezember 1918 wieder nach Heßheim zurückkamen.

Material/Technique

Papier / Schreibmaschine

Measurements

?

Relation to places

Relation to time

Part of

Keywords

[Relationship to location]
Frankenthal
8.350000381469749.533332824707db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Heßheim
8.308888435363849.545833587646db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.