museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Güls Ortsgeschichte [0001]

Keramiktopf 1

Keramiktopf (Heimatmuseum Güls CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Güls (CC BY-NC-SA)

Description

Fränkischer Knickwandtopf, grauer Scherben, von rundem Stand, aufsteigender, konischer, leicht nach außen gebauchter Gefäßkörper, erreicht in der Höhe von 80 mm seinen größten Umfang, oberhalb des Knicks ganz leichte Einschnürung, sich zur Öffnung hin wieder leicht weitend.
Dekor: direkt oberhalb des Knicks umlaufend Stempelverzierung (Fries) (gewaffelte rechte Winkel), darüber mehrere umlaufende Dekorrillen. Auf der unteren Wandung Drehrillen.
Auf der Wandung innen und außen helle Erd- und Planzensedimente.
Grabbeigabe in einem fränkischen Gräberfeld, gefunden in ca. 1,50 m Tiefe.

Material/Technique

Ton (grauer Scherben) / freigedrehte Keramik

Measurements

Höhe 90 mm, Durchmesser Boden 90 mm, Durchmesser obere Öffnung 160 mm, in Höhe von 80 mm Umfang 160 mm.

Found ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Heimatmuseum Güls

Im Ortszentrum, gegenüber der romanischen Kirche befindet sich das Heimatmuseum Güls mit den Schwerpunkten "Kirschanbau" und "Leben am ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.