museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg [HMP_2012_0185]

Postkarte

Postkarte (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Karte im Hochformat;
Vorderseite: Auf dem oberen Bild erkennt man eine Stadt, die auf dem unteren Bild zerstört worden ist. Darüber steht: "Nr.129: Rückansicht des Dorfes La Ville aux Vois / vor und nach dem Trommelfeuer Ende Sept. 1915";
Rückseite: Handschriftlicher Text:
"13.5.16 / Liebe Tante Selma! / Da ich leider bis heute von / Dir, liebe Tante, ohne Nachricht / auf meinen letzten Brief bin / so möchte ich nicht verfehlen / Dir wiederum nach ziemlich / langer Zeit herzliche Grüße / zu senden. Ich befinde mich noch / wohlauf und hoffe das Gleiche / von Euch Allen. Ich werde voraus- / sichtlich im Juli auf Urlaub / gehen und möchte natürlich nicht / wieder durch Köln fahren, ohne / meine l. Verwandten einmal zu sehen. / Valls (sic.) es Euch also angenehm ist / bitte ich um Nachricht, damit ich / mich darauf einrichten kann. / Sonst wüsste ich nichts neues./
Sei recht herzl. gegrüsst / von Deinem Erwin / Herzl. Grüße an / Alle."

Material / Technique

Papier, Tinte / Druck, Handschrift

Measurements ...

BxH: 14 x 9 cm

Written ...
... when
Image taken ...
... when
... where

Relation to time ...

Part of ...

Tags

[Relation to time] [Relation to time]
1914 - 1918
Written Written
1916
Image taken Image taken
1915
1913 1920

[Last update: 2017/12/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.