museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Simeonstift Trier Kunsthandwerk und Volkskunst [X.1319]

Modell eines großen Reisenachens

Modell eines großen Reisenachens (Stadtmuseum Simeonstift Trier RR-P)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Simeonstift Trier (RR-P)

Description

"Wer die höchst angenehme Wasserfahrt von Trier nach Coblenz nur zu seinem Vergnügen macht und die herrliche Gegend recht mit Muße genießen will, thut am Besten, sich in Trier einen Nachen zu diesem Zweck zu miethen. Der Nachen wird mit Stroh, mit Sitzen, mit einem Verdecke von Spriegeln und Leinwand versehen und kann außer den beiden Schiffern, sechs und mehr Personen fassen." So beschreibt der preußische Regierungsrat Georg Bärsch die großen Reisenachen. Er hatte in den 1830er-Jahren mit seiner Familie und mit Freunden mehrere Moselfahrten mit Reisenachen unternommen.

Material / Technique

Holz, Leinen, Kordel

Measurements ...

85 x 25 x 20 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to places ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

Created
Saarbrücken
6.981811523437549.242707208753db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Mosel
7.650.36667db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.