museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Simeonstift Trier Gemälde [III.1598]

Porträt von Susanne Elisabeth Angel

Porträt von Susanne Elisabeth Angel (Stadtmuseum Simeonstift Trier RR-P)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Simeonstift Trier (RR-P)

Description

Das Bildnis zeigt die Büglerin Susanne Elisabeth Angel (1827-1904), eine Verwandte der Künstlerin. Vor nicht näher definiertem Hintergrund blickt die Dargestellte den Betrachter ernst und unmittelbar an. Sie trägt ein schlichtes schwarzes, vorne geknöpftes Kleid mit einem feinen Spitzenkragen, dezenten eleganten Goldschmuck mit Korallen, Ohrringe und eine Brosche am Kragen sowie ein einfaches Goldkreuz an einem schwarzen Band. Die Haare sind streng gescheitelt und im Nacken vermutlich zu einem Knoten zusammengebunden.

Die Malerin und Schriftstellerin Anna Franziska Riotte wurde am 18. Mai 1845 in Grünstadt in der Pfalz geboren und starb 1922 in Trier-Ehrang. Die Tochter des Malers Anton Riotte (1810-1893) betätigte sich ebenso wie ihr Vater in der Porträtmalerei und arbeitete häufig in Pastelltechnik. Sie lebte und arbeitete in Trier. Arbeiten aus der Hand der Malerin haben sich in Privatbesitz erhalten. Franziska Riotte trat ab 1884 auch als schöngeistige Schriftstellerin in Erscheinung. Von ihr sind gesammelte Novellen, ein Epos sowie Humoresken bekannt.

Material/Technique

Pastell auf Pappe

Measurements

43,3 x 35,1 cm; Rahmen: 48,8 x 39,6 x 4,4 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Painted ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Stadtmuseum Simeonstift Trier

Das Museum ist ein stadtgeschichtliches Museum mit Sammlungsschwerpunkten auf Zeugnissen der Trierer Stadtgeschichte sowie auf Kunst und Kultur der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.