museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum SchPIRA Medienstation [Stadtarchiv Speyer, 1A Nr. 497/11]

Konversionen zum christlichen Glauben

Konversionen zum christlichen Glauben (Stadtarchiv Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtarchiv Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Im 18. Jahrhundert kam es auch in Speyer zu einigen wenigen Religionsübertritten, genannt seien hier Benjamin Seeligmann (später Friedrich Benjamin Christhold) aus Michelstadt, Nathan aus dem Oberelsaß (später Ernst Christian) sowie Bernhard Cooper (später Michael Friedrich Kaufmann) aus Kopenhagen. Auch wegen der Seltenheit dieser Fälle wurden die betreffenden Personen zum Teil gefördert, es kam aber auch zu Ablehnungen. Bekannt wurde der Fall des Michael David (Taufname Christian Glaubtreu), der, da mehrmals getauft und rückkonvertiert, später in Biberach enthauptet wurde.

Relation to places

Relation to time

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Museum SchPIRA

Um das Museum SchPIRA einzurichten, stellten das Historische Museum der Pfalz und das Landesamt für Denkmalpflege Dauerleihgaben der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.