museum-digitalrheinland-pfalz

Schließen
Schließen
"dc-r" docu center ramstein Bücher, Broschüren, Zeitungen [DCR2020_0013_02]

Buch, Art through the Ages, Volume II

Buch, Art through the Ages, Volume II ("dc-r" docu center ramstein CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: "dc-r" docu center ramstein / Claudia Gross (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Buch, Lehrbuch, Kunsthistorisches Übersichtswerk mit zahlreichen Schwarz-weiß-Abbildungen, Band 2 umfasst die Italienische Renaissance bis zu den 1930er-Jahren des 20. Jahrhunderts. Bei der dieser Ausgabe handelt es sich um eine Kriegsausgabe: War Department Education manual. Nach dem Krieg waren die beiden Bände laut der Stempel auf Umschlag und Schnutztitel in der American Library in Marburg und in der Lehrerbibliothek der Elisabethschule ebendort. 358 Seiten
United States Armed Forces Institute by Harcourt, Brace and Company
Mit der überarbeiteten Version dieses Buches wird bis heute in den Staaten am College Kunstgeschichte gelehrt.

Material/Technik

Pappe, Papier, Druck, Fadenbindung.

Maße

H 18,8 cm; B 12,7 cm; T 2 cm

Hergestellt ...
... wann
"dc-r" docu center ramstein

Objekt aus: "dc-r" docu center ramstein

„Ramstein, Germany“ ist durch seinen US-Flugplatz weltweit ein Begriff. Das benachbarte Kaiserslautern kennt man in der Welt als „K-Town“....

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.