museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Rheinisches Landesmuseum Trier Römerzeit [1929,238]

Porträt eines Prinzen

Kopf eines Prinzen (Rheinisches Landesmuseum Trier CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinisches Landesmuseum Trier / Thomas Zühmer (CC BY-NC-SA)

Description

Das anmutig wirkende Knabengesicht besitzt volle Wangen und wirres, dichtes Lockenhaar. Vier etwa gleichaltrige Porträs sind aus Italien bekann. Die Häufigkeit der Kopien zeigt, dass es sich bei dem dargestellten Kind um das Mitglied einer kaiserlichen Familie handelt. Vermutlich ist ein Sohn des Kaisers Antoninus Pius (138-161 n. Chr.) dargestellt. Dieser hatte zwei Söhne, die jedoch schon vor seiner Herrschaft verstorben sind.
Der Prinzenkopf gehörte vermutlich zu einer Porträtgalerie der kaiserlichen Familie, wie sie an öffentlichen Orten und auf Plätzen üblich war.

Material/Technique

Marmor

Measurements

H. 20 cm

Relation to places

Relation to time

Keywords

Object from: Rheinisches Landesmuseum Trier

Das Rheinische Landesmuseum Trier ist eines der wichtigsten archäologischen Museen in Deutschland. Der Sammlungsschwerpunkt liegt bei den Exponaten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.