museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Bekleidung Kopfbedeckung [JLO 007 2020]

Herrenhut, Strohhut, Panama

Herrenhut, Strohut, Panama (Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof / Joshua Luca Olbrich (CC BY-NC-SA)

Description

Dieser Panamahut ist aus Stroh geflochten und in dem natürlichen Farbton belassen. Er hat ein schwarzes, 4cm breites Ripsband, das einmal um die Krone verläuft und an der Oberseite festgesteppt ist. Die Überlappungsstelle wird von einer 4cm breiten Schlaufe an der linken Seite verdeckt. Die Krempe verläuft vorne plan und wölbt sich nach hinten hin nach oben. Die Kante ist etwa 1cm nach unten umgeschlagen, hat eine saubere Schnittkante und ist festgesteppt. Das Flechtwerk bzw. das Flechtmuster ist deutlich zu erkennen.
Der Panamahut trägt Innen zweimal den Namen 'Panama'. Einmal ist er im 'Futterdach' auf ein schwarzes, ovales Stoffstück mit beigem Garn gestickt und einmal findet er sich mit goldenen Lettern auf das schwarze Satinschweißband gedruckt wieder. Dieses ist mit einem dünnen Schaumstoffstreifen unterlegt. An der Rückseite, wo sich die Kanten überlappen, ist es mit einer Zierschleife geschlossen. An dieser Stelle befindet sich auch ein Pflegeetikett mit Material-, Pflege- und Größenangabe.
Dieses Modell ist in sieben Ausführungen vorhanden: zweimal in der Größe 55, dreimal in der Größe 56 und zweimal in der Größe 57.
Der Zustand ist gut. Bei einigen Ausführungen ist die Krempe verformt.

Material/Technique

Stroh / geflochten

Measurements

Länge: 33 cm, Höhe: 13 cm, Breite: 31 cm

Links / Documents

Keywords

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.