museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Rheinisches Landesmuseum Trier Römerzeit [1964,104]

Statuette der Isis-Fortuna

Statuette der Isis-Fortuna (Rheinisches Landesmuseum Trier CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinisches Landesmuseum Trier / Thomas Zühmer (CC BY-NC-SA)

Description

Trotz ihrer Beschädigungen lässt sich diese weibliche Darstellung identifizieren. Den Hinweis liefern die geringen Reste der Attribute: Ein Ansatz an der linken Schulter stammt von einem hier ehemals angelehnten Füllhorn. Die Stütze an der rechten Hüfte weist auf die Existenz eines Steuerruders hin. Beide Gegenstände werden von der Glücksgöttin Fortuna gehalten. Im Zusammenhang mit diesen beiden Charakteristika erklärt sich auch das Gebilde zwischen den Brüsten. Es handelt sich um den Gewandknoten, der für die ägyptische Göttin Isis typisch ist. Die Göttinnen Fortuna und Isis werden häufig miteinander verbunden.

Material/Technique

Kalkstein

Measurements

H. 43 cm

Relation to time

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Rheinisches Landesmuseum Trier

Object from: Rheinisches Landesmuseum Trier

Das Rheinische Landesmuseum Trier ist eines der wichtigsten archäologischen Museen in Deutschland. Der Sammlungsschwerpunkt liegt bei den Exponaten...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.