museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Kommunikationstechnik Unterhaltungselektronik [RKF 161 2019]

Kasettenrecorder/Radio TTT Schaub Lorenz Turing Casette 108A

Kasettenrecorder/Radio	TTT Schaub Lorenz	Turing Casette 108A (Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof / Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

Description

Von ITT Schaub Lorenz stammt diese tragbare Radio/Kassettenkombination aus den Jahren 1975/1976. Für ein tragbares Gerät ist es relativ groß und schwer. Die Vorderseite ist horizontal geteilt. Im unteren Bereich befindet sich, hinter einer Holzimitationsfläche, der Lautsprecher. Die Aussteuerungsanzeige und das Bandzählwerk komplettieren die Vorderseite. Der Recorder hat auf der linken Seite seinen Platz, daneben, hinter Plexiglas, die Sendestationen mit Frequenzangaben.
An der Oberseite befinden sich alle wichtigen Steuerelemente für das Radio und den Recorder. Die beiden Stirnseiten sind ebenfalls in die Bedienung mit einbezogen. So finden wir auf der linken Seite drei Drehregler, für Lautstärke, Höhen und Bässe. An der rechten Seite den Drehregler für die Senderwahl.
An der Rückseite besteht die Möglichkeit über eine Diodenbuchse ein Tonband/Plattenspieler anzuschließen bzw einen Zweitlautsprecher.

Material/Technique

Thermoplast, Metallimitation / Halbleiter Transistor Magnetband

Measurements

Länge: 390 mm, Höhe: 290 mm, Breite: 190 cm, Gewicht: 5 kg

Created ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.