museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz, Speyer Porzellansammlung [HM_1979_0033]

Semiramis

"Semiramis" (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Allegorie auf die Trauer der Stadt Mannheims über den Verlust des Herrschersitzes. Frankenthaler Porzellan, vorne abgestrepptes Podest. Rückseite: goldrocaillenbesetzer Grassockel. Auf Thron sitzt etwas zur Seite gedreht in prunkvollem Gewand die Allegorie Mannheims, eine mit geblümtem Gewand und Mantel bekleidete Dame. Sie stützt den rechten Arm auf ein kleines Tischchen, in der Hand ein Tränentuch haltend. Auf dem Tisch ein Paradekissen mit den kurfürstlichen Insignien Krone und Szepter. Davor Salbenurne, auf der unteren Treppenstufe das abgelegte beschädigte Schwert. Im Hintergrund Dienerin, das Gesicht mit einem Tuch verbergend.
Links auf abgelegtem Harnisch sitzender Putto mit federgeschmücktem Helm. Dahinter Putto, der tröstend die Hand der Mannheim hält (Der Puttenkopf in Wachs bossiert im frühen 19. Jh.
Blaumarke gekröntes CT, und Ritz-Signatur Marx (Bossierer)

Material / Technique

Porzellan, bemalt

Measurements ...

Höhe: 21 cm; Breite: 30 cm

Modelled ...
... who:

Tags

[Last update: 2017/09/04]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.