museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

"dc-r" docu center ramstein [DCR2019_0047_10]

Programm, September 11 Observance

Programm, September 11 Observance ("dc-r" docu center ramstein CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: "dc-r" docu center ramstein / Claudia Gross (CC BY-NC-SA)

Description

Aufklappbare Progammkarte, auf Vorder- und Rückseite zurückgenommen die Ansicht des Pentagon mit dem Mahnmal, darüber schwarzer Textaufdruck: "Pentagon September 11 OBSERVANCE September 11, 2019 The Pentagon".
Das Programm wurde dem DCR von der Tochter des ehemaligen Leiters des DMART-Teams als Teil eines Konvoluts übergeben. Die Abkürzung DMART steht für Disaster Mortuary Affairs Response Team. Es war eine Art schnelle Eingreiftruppe die z.B. zur Bergung der Leichen bei Hubschrauberabstürzen oder anderen Katastrophen gerufen wurden. Das Team musste innerhalb von 6 Stunden mit aller Ausrüstung abflugbereit sein. Als Teil des im LRMC (Landstuhl Regional Medical Center) stationierten Bestattungsunternehmens der US Army unterstand es der 21st TAACOM. Der Teamleiter befand sich am 11. September 2001 anlässlich einer Konferenz in Washington DC und wurde somit nach dem Angriff auf das Pentagon als ziviler Leiter der Bergung der 184 Verstorbenen zu einem "First Responder". 2019 nahm er zusammen mit seiner Tochter erstmalig an der Zeremonie anlässlich der Ehrung der Verstorbenen und der "First Responder" am Pentagon teil.

Material/Technique

Papier, bedruckt.

Measurements

H 14,6 cm; B 20,4 cm

Created ...
... When

Object from: "dc-r" docu center ramstein

„Ramstein, Germany“ ist durch seinen US-Flugplatz weltweit ein Begriff. Das benachbarte Kaiserslautern kennt man in der Welt als „K-Town“. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.