museum-digitalrheinland-pfalz

Schließen
Schließen
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Musikinstrumente [HR / 635 / 2020]

Harmonium im Magazin

Harmonium im Magazin (Freilichtmuseum Roscheider Hof CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Freilichtmuseum Roscheider Hof / Helge Klaus Rieder (CC BY-NC-SA)
"Harmonium im Magazin

Herkunft/Rechte: 
Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Harmonium im Magazin

Herkunft/Rechte: 
Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Harmonium im Magazin

Herkunft/Rechte: 
Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Harmonium im Magazin

Herkunft/Rechte: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Harmonium, etwa 1920er Jahre,
ohne Herstellerbezeichung
Hersteller warscheinlich Lindholm

Manualtrennung h-c'

5 Oktaven Umfang F# bis c'''

Disposition:
Bass:
Forte
Aelosharfe 2'
Cornettino 2'
Diapason 8'
Piano 8'

Bass Koppler
Voxhumana
Dsikant Koppler

Diskant:
Echo 8'
Melodia 8'
Oboe 8'
Vox celeste 8'
Forte

Material/Technik

Holz (Eiche?) Metall / Saugluftharmonium

Hergestellt ...
... wann [circa]

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Objekt aus: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren