museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Musikinstrumente [HR / 01 / 2020]

Gitarrenlaute aus Konz

Gitarrenlaute aus Konz (Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof / Helge Klaus Rieder (CC BY-NC-SA)
"Gitarrenlaute aus Konz

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Gitarrenlaute aus Konz

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Gitarrenlaute aus Konz

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Gitarrenlaute aus Konz

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Gitarrenlaute aus Konz

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

Description

Die Gitarrenlaute ist ein Zupfinstrument aus der Familie der Schalenhalslauten. Weitere Bezeichnungen für dieses Instrument sind Deutsche Laute, Wandervogellaute, Rundlaute, Lautengitarre oder Zupfgeige, auch Bastardlaute. Sie firmiert als Folkloreinstrument und war als solches im deutschen Sprachraum eines der am weitesten verbreiteten Musikinstrumente des frühen 20. Jahrhunderts und wurde zu einem deutschen Nationalinstrument. (Quelle Wikipedia)

Die Rundbauchlaute enthält keine Zettel eines Herstellers, und besitzt die meistverbreitete Form diese Instrumente und eine Mensur von 61 cm. Sie besitzt einen tropfenförmigen Körper mit 11 Spänen aus Nussbaum. Die Rosette aus Fichtenholz des Schalllochs mit klassischer Ornamentik ist aus der Fichtenholzdecke eingesetzt.
Das Instrument ist 94 cm lang, an der breitesten Stelle 31 cm breit und 13 cm hoch. Es besitzt einen gerade angesetzten schmalen Fensterwirbelkasten (19cm Länge, 5 cm Breite) und Gitarren-Metallwirbel. Das 27 cm lange Griffbrett ist nur etwa 1 cm in den Körper eingelassen. Das Instrument besitzt 14 feste Bünde (davon 9 auf dem Griffbrett) und (Stand 2019) Metallsaiten, was kaum dem Originalzustand entsprechen dürfte. 6 Saiten, Gitarrenstimmung.

Material/Technique

Holz (Fichte, Nussbaum), Metall

Measurements

Länge: 94 cm, Höhe: 13 cm, Breite: 31 cm

Was used ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page