museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Feuerwehr-Erlebnis-Museum Hermeskeil Tragkraftspritzen [00036]

Einheitsspritze

Einheitsspritze (Rheinland-Pfälzisches Feuerwehrmuseum  CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinland-Pfälzisches Feuerwehrmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Auf einen Beschluss von 1941 des "Arbeitsausschuß Feuerlöschgeräte" sollte eine Spritze gebaut werden die den folgenden Vorgaben entsprach.
* Einfacher Aufbau
* Wirtschaftliche Fertigung
* Verzicht auf Buntmetalle
* Einfache Bedienung
* Frostsicherheit
* Austauschbarkeit von Teilen
* Gewicht max. 175kg
* Abmessungen max. LxBxH 790x545x829mm
Es wurden keine Kupplungen zwische Pumpe und Motor verwendet, die Entlüftung erfolgte durch Frischgasstrahler, das Entwässerungsventiel der Pumpe wurde eine Verschlussschraube ersetzt.
Ab 1943 konnte diese Spritze gefertigt werden, es waren ca. 20 Firmen daran beteidigt.
(Quelle: Die Tragkraftspritze von G. Rux)

Measurements

H 1; B 0,8; T 1,3

Created ...
... When

Literature

Keywords

Object from: Feuerwehr-Erlebnis-Museum Hermeskeil

Die "Feuerpatsche" bringt dem Besucher die Arbeit der Feuerwehren von damals und heute näher. So sind eine alte Feuerlöschkutsche der Hermeskeiler ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.