museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gemäldesammlung [HM_1981_0103]

Nächtliche Feuersbrunst mit Gehöft und Bildsäule

Nächtliche Feuersbrunst mit Gehöft und Bildsäule (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Ein nächtliche Partie mit vom Feuerschein hell erleuchtetem Himmel. Aus dem Tor eines Gehöftes auf der rechten Seite, drängen zahlreiche Menschen. Einige von ihnen tragen Leitern, andere stürzen zu einem Steg am Bach um Wasser zu holen. Auf der gegenüberliegenden Seite des Baches, der linken Seite des Bildes, ist ein Teil eines Dorfes mit flüchtig angedeuteter Kirche und Häusern zu sehen. In der Bildmitte steht hinten ein strohgedecktes Haus vorne ein Baumstrunk mit lebendig hochgezüngeltem Blattwerk. Am rechten Bildrand steht unter einem hochragendem Baum eine Bildsäule. Die Malweise des Bildes ist flüchtig und skizzenhaft. Rechts unten in der Ecke unter dem Bildstock befindet sich das Monogramm: TM

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

Höhe: 37,5 cm; Breite: 49,5 cm

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.