museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Hunsrück-Museum Simmern Stadt- und Regionalgeschichte [L V 14]

Turnierbuch des Georg Rüxner (auch Rixner)

Turnierbuch geschlossen (Hunsrück-Museum Simmern CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hunsrück-Museum Simmern / Christiane Schumacher (CC BY-NC-SA)

Description

Rüxnersches Turnierbuch, gedruckt 1530 von Hieronimus Rodler in Simmern. Auf der Innenseite des Rückdeckels ist handschriftlich der Stammbaum von Maria Greiffenclan von Vollraths, geborene Tochter zu Eltz, geb. 1639, eingetragen. Der Text der Ausgabe des Turnierbuchs von 1530 enthält die Beschreibung von insgesamt sechsunddreißig Turnieren, die zwischen 938 und 1487 stattfanden. Die Beschreibungen beinhalten eine komplette Aufzählung aller Teilnehmer. Hierbei werden die Turniergesellschaften einzeln unterschieden nach den "Vier Lande" aufgeführt. Man geht heute davon aus, dass die ersten 14 Turniere frei erfunden sind und man erst ab dem 15. Turnier den Angaben, von einigen Datierungsfehlern abgesehen, einigermaßen vertrauen darf. Die Angaben über die früheren Turniere dienen demnach dem Zweck die adelige Turnierberechtigung zu legitimieren und sie besonders gegen bürgerliche Ansprüche abzusichern.

Material / Technique

Papier, Leder, Holz, Druck

Measurements ...

33 x 23 cm

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.