museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum Profanarchitektur [zell_haus_merl.jpg]

Haus Zell-Merl

Haus Zell-Merl (Stiftung Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum Bad Sobernheim CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum Bad Sobernheim (CC BY-NC-SA)

Description

Mit seinem spätmittelalterlichen Baujahr zählt das Haus zu den ältesten bekannten "Einfache-Leute"-Häusern in Rheinland-Pfalz. Das Erdgeschoss dürfte anfangs aus einem Raum - der großen Flurküche - bestanden haben. Hier haben sich tagsüber die Menschen hauptsächlich aufgehalten. An der offenen Herdstelle mit Rauchfang wurde gekocht. Der auch vom Hofraum aus zugängliche Brunnen lieferte auf bequeme Weise Wasser. Die jetzt im Fußboden angedeutete letzte Grundrissaufteilung lässt sich zeitlich nicht mehr einordnen. Im Obergeschoss befanden sich wohl Schlafkammern sowie eine mit einem Ofen rauchfrei beheizbare Stube. Der geräumige tonnengewölbte Keller lässt auf Weinanbau schließen. Verschiedene Holzkonstruktionen - wie die langen "überblatteten" Streben in der Rückwand verweisen auf das hohe Alter des Hauses.Ursprünglich waren mit Ausnahme der steinernen Kaminwand alle Erdgeschosswände in Fachwerk konstruiert.

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.