museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Historisches Museum der Pfalz - Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg Postkartensammlung [HM_0_10003_027]

Französische Militärkorrespondenz 20. Dezember 1914

Französische Militärkorrespondenz (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)
"Französische Militärkorrespondenz

Provenance/Rights: 
Historisches Museum der Pfalz, Speyer (CC BY-NC-SA)

"Französische Militärkorrespondenz

Provenance/Rights: 
Historisches Museum der Pfalz, Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Karte im Querformat. Auf der Vorderseite: "Correspondance militaire", Adressat: "Monsieur Roussel Fernand / Soldat / 128e Régiment d’Infanterie / 28e Compagnie / Landerneau Finistère", Stempel: "Amiens-Gar(...); Landerneau Finistère / 18 - 12 / 14";
Rückseite: handschriftlicher Text, Stempel: "Landerneau / Finistere / 20 - 12 / 14".

Transkription:
"Mon cher Fernand
Recu ta carte qui nous a fait plaisir de te savoir en bonne santé et que le métier te va, c’est la le grand point. Tes camarades sont partis aussi. La Mécanique à Ananis et Pétrole a St. Astier dans la Desdogne. Au conseil de revision a Aizemont. Il y a eu beaucoup de réformés mais Brillant est soldat et la Memilbe il y en a deux. Edgar le contre-maître et un fils au Maire. Tu pourras voir Bataille il doit être a Landerneau. Nous te souhaitons le bonjours de toute la famille et une cordiale poignée de main. Un carte de pays fera plaisir a Philippe. (...)".

Übersetzung:
"Mein lieber Fernand
Habe deine Karte erhalten, die uns die Freude bereitet hat, dass wir dich bei guter Gesundheit wissen und dass dir die Arbeit zusagt, das ist der große Punkt. Deine Kamaraden sind auch gegangen. La Mécanique nach Ananis und Pétrole nach St. Astier in der Desdogne. Mit dem Rat der Rückkehr nach Aizemont. Es gab viele Ausmusterungen, aber Brillant ist Soldat und la Memilbe hat zwei. Edgar der Vorarbeiter und ein Sohn des Bürgermeisters. Du wirst Bataille sehen können, er muss in Landerneau sein. Wir grüßen dich von der ganzen Familie und senden dir einen herzlichen Händedruck. Eine Karte vom Land wird Philippe eine Freude machen. (...)".

Material/Technique

Karton, Tinte / Druck, Handschrift, Stempel

Measurements

BxH: 14 x 9 cm

Sent ...
... When
... Where More about the place

Relation to places

Relation to time

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Sent
Landerneau
-4.249444484710748.450832366943db_images_gestaltung/generalsvg/Event-13.svg0.0613
[Relationship to location]
France
247db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
[Relation to time] [Relation to time]
1914 - 1918
Sent Sent
1914
1913 1920
Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.